wuerzburgContent Transparent

ANUBIS-Tierbestattungen Servicebüro Würzburg

Roland MerkerRoland Merker, der Gründer und Inhaber von ANUBIS-Tierbestattungen.

Seit 1997 stehen seine Frau Viola und er den Tierfreunden individuell mit Rat und Tat, kompetent bei der Durchführung von Bestattungen und Trauerbewältigung zur Seite.

Im Jahr 2000 renovierte Roland Merker den einzigartigen kulturhistorischen Schlossgarten "Himmelgarten". Im Oktober des gleichen Jahres wurde der "Himmelgarten" als Tiergedenkstätte offiziell eröffnet.

Seit dem Jahr 2008 ist Roland Merker im hauseigenen ANUBIS-Tierkrematorium in Lauf/Pegnitz, Nähe Nürnberg, aktiv.


Wegen personellen Veränderungen, hat der Hauptsitz das Servicebüro Würzburg geschlossen. Überführungen werden ab dem 19.09.2016 von unserem Vor-Ort-Service Bamberg übernommen.
Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Ab dem 19.09.2016 steht Ihnen Herr Andreas Deuber für die Region Bamberg, Würzburg, Coburg, Schweinfurt mit Rat und Tat zur Seite und ermöglicht den Tierhaltern in dieser Region kürzere Abholwege und somit eine schnellere Abholung des Tieres. Unser neues Servicebüro vor Ort in Bamberg wird in Kürze eröffnet. Bis dahin überführen wir Ihr verstorbenes Tier zeitnah nach der Abholung in unser Tierkrematorium in Lauf / Pegnitz.

Regionalität ist unsere Stärke.

Kein Transport Ihres Tieres quer durch Deutschland.

 

 


Aktuelle Veranstaltungstipps

CACIB Nürnberg vom 7. – 8. Januar 2017

cacib 2017 logo 300dpi

Gleich im neuen Jahr starten wir für Sie auf der CACIB 2017 in Nürnberg mit Informationen rund um die Tierbestattung und präsentieren Ihnen Highlights wie die Gedenkdiamanten von Semper Fides und eine Künstlerin, die aus der Asche verstorbener Tiere Kunstwerke gestaltet.

Wir freuen uns, Sie am 7. und 8. Januar in der Halle 3 am Stand 610 zu begrüßen.

Mehr Informationen finden zur CACIB Sie hier.

Schnellsuche